Poesie

 Die Kupfer-Grube „Wilhelmine“

Wer heute in die Grube fährt
wie die Knappen einst vor Jahren
wird übern Bergbau aufgeklärt
auch über Zeiten, die dort waren.

Vom Hunt und Frosch ein Kurzbericht
das bleibt nicht ohne Frage
die Antwort kommt im Lampenlicht
beim Rundgang unter Tage.

„Glück Auf“

Werner Schaupert