Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Dies ist die Website des gemeinnützigen Vereins Kupferbergwerk Grube Wilhelmine Sommerkahl 2000 e.V. Die Adresse unserer Website ist: http://bergwerk-im-spessart.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare, Benutzerkonten und Cookies

Besucher können auf unserer Website keine Kommentare schreiben. Ebenso können Besucher keine Benutzerkonten anlegen. Wir verwenden auch keine Cookies. Insofern werden in diesem Sinne auch keine Daten der Benutzer gesammelt.

Medien

Die Medien wie Bilder und Filme auf dieser Website stammen von unseren eigenen Fotografen oder werden uns mit Genehmigung des Fotografen zur Verfügung gestellt. Die abgebildeten Personen, sofern sie nicht nur Beiwerk des eigentlichen Bildmotives sind, haben ihre Erlaubnis zur Veröffentlichung auf unserer Seite gegeben.
Symbolbilder können auch von piabay.de stammen. In diesem Falle kommen nur lizenzfreie Bilder, bei denen die Quelle nicht angegeben werden muss, zum Einsatz.

Kontaktformulare

Zur Buchung von Führungen und für Führungsanfragen verwenden wir ein Kontaktformular. Über dieses Kontaktformular können Interessenten freiwillig persönliche Daten wie Name, Vorname, Institution, Telefonnummer oder Emailadresse zur Kontaktaufnahme hinterlassen. EIne Erfassung der IP-Nummer findet nicht statt.
Die in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden dem Verein in Form einer Email zugestellt und nicht auf der Seite gespeichert. Die Daten werden in einen passwortgeschützten internen Planungskalender für unsere Bergwerkführungen eingetragen und sind nur von den jeweils Verantwortlichen des Vereins einsehbar. Die Daten werden nur dazu verwendet, Interessenten bei Nachfragen zu den beantragten Führungen zu kontaktieren und Buchungsbestätigungen zu versenden.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

In das Kontaktformular eingegebene Daten werden nur zum o.g. Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Die Daten aus dem Kontaktformular werden ein Jahr nach Beendigung des betreffenden Führungsjahres aus dem Kalender gelöscht.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie zur Buchung einer Bergwerkführung Daten über unser Kontaktformular eingegeben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen in unserem Planungskalender gespeichert haben, anfordern. Bedenken Sie aber bitte, dass wir im Falle der Löschung Ihrer Kontaktdaten im Vorfeld einer Bergwerführung nicht mehr mit Ihnen in Kontakt treten können, falls wir eine Führung wegen unvorhergesehener Ereignisse absagen müssen.