Anfahrt

Anfahrt nach Sommerkahl und zum Bergwerk

anfahrt-sommerkahl

Sommerkahl liegt im Nordosten des Landkreises Aschaffenburg, im Vorspessart. Unweit der Autobahnanschlüsse A3/Abfahrt Hösbach, A45/Abfahrt Alzenau und A66/Abfahrt Gelnhausen ist Sommerkahl schnell und verkehrsgünstig innerhalb von 15-20 Minuten zu erreichen. In Sommerkahl folgen Sie am einfachsten der Vorfahrtsstraße, bis Sie am östlichen Ortsende links des Weges das ehemalige Kupferbergwerk sehen. Selbstverständlich ist die Grube Wilhelmine auch ausgeschildert.

Beachten Sie bitte während der Sperrung der Wilhelminenstraße die geänderte Anfahrt über eine Umleitung.

Anfahrt Umleitung